Medienscouts am RaMa

Suche

Seit dem Schuljahr 2011/2012 beteiligt sich das Rabanus-Maurus-Gymnasium am Projekt MEDIENSCOUTS.rlp. Dies ist ein Projekt des Landes Rheinland-Pfalz, bei dem Jugendliche der 8.-11. Jahrgangsstufe zum Thema Medienkompetenz ausgebildet werden.

Im Rahmen dieser umfassenden Ausbildung, die die Themen Jugendmedienschutz (Gewalt, Extremismus, Pädokriminalität, Pornographie), Kommunikation im Netz, Informations-beschaffung im Netz, Präsentationen im Netz, Soziale Netzwerke, Technikschutz und Cybermobbing beinhaltet, lernen die Schülerinnen und Schüler auch zahlreiche Methoden kennen, diese Inhalte ihren Mitschülern zu vermitteln.

Das Projekt sieht vor, dass die so ausgebildeten Medienscouts an der Schule Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums in allen Fragen des Jugendmedienschutzes sind und auf Augenhöhe andere beraten oder Beratungsangebote vermitteln können. Dabei sind sie mit den Lehrkräften unserer Schule vernetzt, insbesondere der Jugendmedienschutzberaterin, den Verbindungslehrern, dem Beratungslehrer und dem Schulseelsorger.

Selbst erstellte Präsentationen bringen das Thema Jugendmedienschutz vor allem den Kindern der Orientierungsstufe näher. Außerdem planen die Medienscouts Elternabende und präsentieren sich an Tagen der Information.

Der erste Jahrgang der 2011 ausgebildeten Medienscouts wird mit dem Abitur 2016 unsere Schule verlassen. Vielen Dank für Eure Arbeit!

Der neue Jahrgang hat im November 2015 seine Arbeit aufgenommen. Diesmal wurden die Schülerinnen und Schüler ausschließlich aus dem Kreis der Tutoren für die 5. Klassen ausgewählt, um eine grundlegendes Vertrauensverhältnis zu unseren Jüngsten zu gewährleisten. Die Medienscouts am RaMa nennen sich daher nun auch "Medientutoren". Sie sind also sowohl ausgebildete Tutoren als auch Medienscouts und führen die Projekte zu den Themen Jugendmedienschutz, Datenschutz und Cybermobbing in ihren Tutorenklassen durch. Aufgrund ihres Mitwirkens bei Ausflügen, Klassenfahrten und anderen Aktivitäten im Schulalltag stehen sie den Mitschülern häufig zur Verfügung.

Betreut werden die Medienscouts an unserer Schule von Frau Masberg und Herrn Perabo.

Stand: Februar 2016 | Ruth Masberg, StR'

Die Medienscouts ab Schuljahr 2016/17.
Die Medienscouts seit dem Schuljahr 2015/16.
Die Pioniere der Medienscouts. Danke für eure Arbeit!